Back to top

Ganzheitliches Yoga

holistisches yoga Miriam

 
Was ist ganzheitliches Yoga?

Meiner Meinung nach gibt es nicht “das” Yoga für alle Menschen, den bestimmten Stil, der für jeden von uns angemessen ist.  Wir alle haben unterschiedliche Körper, Gesundheitsprobleme, Lebensstile und Stressfaktoren. Wir leben in verschiedenen Umgebungen, haben unterschiedliche Jobs und Lebensumstände.

Jemand, der gestresst und voller Sorgen ist, profitiert eher von einer ruhigeren und erdenden Yogapraxis. Andererseits wäre eine dynamischere Form von Yoga beispielsweise mehr für jemanden geeignet, der sich träge und depressiv fühlt. Ganzheitlich zu arbeiten heißt für mich, dass ich die Person als Ganzes betrachte, um eine individualisierte Yogapraxis zusammenzustellen, die auf die spezifischen Bedürfnisse meiner Kunden zugeschnitten ist.

Das Schöne am ganzheitlichen Yoga ist, dass es für alle etwas bietet. Egal, wie alt du bist, gelenkig oder nicht, ob du gerade erst mit Yoga anfängst oder schon fortgeschritten bist – mein Ziel ist es, dir zu helfen, das Yoga zu finden, das zu dir und deiner momentanen Lebenssituation passt.

Wie können wir zusammenarbeiten?

Um mir darüber klar zu werden, welche spezifischen Bedürfnisse du hast und was du gerne mit deiner Yogapraxis erreichen willst, schauen wir uns zunächst deine körperliche und geistige Konstitution (“Dosha” im Ayurveda genannt) an. Außerdem sprechen wir über deine Gesundheit, aktuelle Lebenssituation, persönliche Probleme und wie du dich momentan seelisch fühlst.

Anschließend werde ich eine individualisierte Yogapraxis für dich zusammenstellen, die immer auch eine bestimmte Atemtechnik (Pranayama) und Meditation beinhaltet, die die Yogaposen ergänzen. Falls gewünscht, werde ich dich auch bezüglich möglicher Veränderungen in deiner Lebensweise beraten, z.B. in den Bereichen Ernährung, Praktiken aus dem Ayurveda, Meditations- und Atemtechniken, Morgen- und Abendrituale, Tipps für mehr Produktivität usw.

Für eine kostenlose Beratung oder zur Buchung einer privaten oder Gruppen-Yogastunde in deiner Villa bzw. deinem Hotel, schreib mir bitte eine E-Mail. Falls du nicht in Bali bist, stelle ich auch gern ein Online-Programm inkl. Videos für dich zusammen.

SaveSave

SaveSave

SaveSave